Entspannungskurse

Entspannt sein…..kann man lernen

Stress versetzt den Körper in einen Flucht Kampf Starre Modus, das ist so, bei uns Menschen und auch bei den Säugetieren! In der akuten Stresssituation schaltet der Körper das ab, was er jetzt nicht braucht, denn es geht rein körperlich, entwicklungsgeschichtlich bis heute, ums Überleben. Man ist in dem Moment ausschließlich auf den Stressor fixiert, ob Säbelzahntiger oder ob es der Chef ist, ist für den Körper egal. Herzklopfen, schnelle Atmung,Streßhormone überfluten mich, Anspannung der Muskeln, Kopf einziehen, alle Sinne richten sich auf den Stressor aus. Wenn man es damals geschafft hatte, den Säbelzahntiger aus zutricksen, war danach erstmal Ruhe und relaxen angesagt…. heute erleben wir oft Dauerstress, ein Stress folgt dem nächsten… aber wie war das noch, mit den Körperfunktionen, die bei Stress automatisch abschaltet werden? Werden die gar nicht mehr richtig angeschaltet??? Mmmmmh, irgendwie ungesund, oder? Ab dem 9.September wird es einen EntspannungsKurs in Bruchhausen im DGH geben! Du lernst verschiedene Entspannungsmethoden kennen und lernst so, die für dich passende Methode kennen. Mittwochs von 17:30 - 18:30 Uhr / Monatsbeitrag 25 € AKTUELL TREFFEN WIR UNS ONLINE ! Bitte anrufen oder emailen!!! vorher komm gerne 1 x schnuppern Corona Sicherheit: kleine Gruppe von 8 - 10 Personen, jeder hat seinen Platz mit genügend Abstand, Händedesinfektion und mit Mundschutz zum Entspannungsplatz gehen. Ich freue mich auf dich

Entspannungskurse

Entspannt sein…..kann man lernen

Stress versetzt den Körper in einen Flucht Kampf Starre Modus, das ist so, bei uns Menschen und auch bei den Säugetieren! In der akuten Stresssituation schaltet der Körper das ab, was er jetzt nicht braucht, denn es geht rein körperlich, entwicklungsgeschichtlich bis heute, ums Überleben. Man ist in dem Moment ausschließlich auf den Stressor fixiert, ob Säbelzahntiger oder ob es der Chef ist, ist für den Körper egal. Herzklopfen, schnelle Atmung,Streßhormone überfluten mich, Anspannung der Muskeln, Kopf einziehen, alle Sinne richten sich auf den Stressor aus. Wenn man es damals geschafft hatte, den Säbelzahntiger aus zutricksen, war danach erstmal Ruhe und relaxen angesagt…. heute erleben wir oft Dauerstress, ein Stress folgt dem nächsten… aber wie war das noch, mit den Körperfunktionen, die bei Stress automatisch abschaltet werden? Werden die gar nicht mehr richtig angeschaltet??? Mmmmmh, irgendwie ungesund, oder? Ab dem 9.September wird es einen EntspannungsKurs in Bruchhausen im DGH geben! Du lernst verschiedene Entspannungsmethoden kennen und lernst so, die für dich passende Methode kennen. Mittwochs von 17:30 - 18:30 Uhr / Monatsbeitrag 25 € AKTUELL TREFFEN WIR UNS ONLINE ! Bitte anrufen oder emailen!!! vorher komm gerne 1 x schnuppern Corona Sicherheit: kleine Gruppe von 8 - 10 Personen, jeder hat seinen Platz mit genügend Abstand, Händedesinfektion und mit Mundschutz zum Entspannungsplatz gehen. Ich freue mich auf dich